Update: Das neue Gesicht für Ihren Online-Shop

Viel Arbeit steckt in Ihrem aktuellen Online-Shop und dennoch funktioniert alles nicht so richtig. Vielleicht haben Sie aber auch einen älteren Shop übernommen und stehen nun vor der Problematik, dass Sie diesem gerne ein Update verpassen würden. Es gibt viele Gründe, einen Online-Shop zu optimieren. Der wichtigste Grund ist jedoch: Ihr Erfolg! Wir bieten Ihnen ein Update für bereits bestehende Shops – ganz egal, ob diesen nur noch der letzte Schliff oder ein ganz neues Gesicht fehlt.

Die Fehler finden – wir gehen den Problemen auf den Grund

Wenn Ihr Online-Shop gerade erst an den Start gegangen ist, dann ist es ganz normal, dass die Bestellungen noch auf sich warten lassen. Viele potentielle Kunden möchten sich erst einmal ein Bild von Ihrem Angebot machen und darüber nachdenken, ob etwas für sie dabei ist. Zeigt sich jedoch nach der ersten Zeit noch immer keine Bestellung, kann dies viele Ursachen haben.

Die Gründung von einem Online-Shop ist ein großes Abenteuer. Sie haben viel Zeit und Mühe investiert und vielleicht sogar Geld in die Hand genommen. Dabei sind Sie möglicherweise davon ausgegangen, dass der Erfolg nicht lange auf sich warten lässt. Umso größer ist die Enttäuschung, wenn sich nicht zeitnah die ersten Verkäufe einstellen. In den ersten Tagen und auch Wochen ist das ganz normal. Sie müssen erst einmal über die Suchmaschine gefunden werden. Neben dem Ranking spielt aber auch der Faktor eine Rolle, dass Ihre potenziellen Kunden zwar schauen, allerdings vielleicht noch nicht bestellen wollen.

 

Vielleicht haben Sie Ihren Online-Shop aber auch schon wirklich lange und dennoch kommt er nicht so richtig in Schwung. Hier und da ein Verkauf reicht nicht aus, um Ihre Kosten zu decken und schon gar nicht, um endlich Erfolg zu haben. Dann sollten Sie nicht länger warten, sondern das Ruder in die Hand nehmen und dafür sorgen, dass die Ursache gefunden wird.

 

Fakt ist: Nicht immer wird es für Sie als Shop-Betreiber deutlich, wo genau die Problematik liegt. Eine schlechte Conversion basiert jedoch meist auf Fehlern beim Online-Shop. Ihre Kunden fühlen sich nicht abgeholt oder von dem gesamten Design und System nicht angesprochen. Hier kommen wir als Experten an Ihrer Seite ins Spiel.

In erster Linie ist es ganz besonders wichtig, dass mit den Augen des Kunden nachgesehen wird. Als Betreiber haben Sie natürlich eine ganz andere Sicht auf Ihren Online-Shop. Sie sehen ein schönes Design, interessante Informationen und auch sonst scheint alles gut zu sein. Doch wie sieht Ihr Kunde den Shop? Was denkt er über den Aufbau? Wie übersichtlich ist das gesamte Angebot wirklich?

 

Was auf den ersten Blick durchdacht erscheint, kann für den Kunden Schwierigkeiten mit sich bringen. Möglicherweise findet er nicht die Produkte, die er sucht. Vielleicht ist ihm der Vorgang von der Auswahl bis zur Bestellung auch zu lang. Als Betreiber von einem Online-Shop geht es Ihnen vor allem darum, Ihre Produkte gut darzustellen. Der Blick auf den Shop muss manchmal jedoch geändert werden um die Fehler zu erkennen.

 

Die Suche nach dem Fehler – wir machen nicht einfach nur ein Update, wir analysieren Ihren Shop unter den folgenden Aspekten:

 

  • Aufbau und Übersichtlichkeit für die Kunden
  • Kontrolle der Produktsuche und Überprüfung der Produktnamen
  • Technische Abläufe
  • Datenschutz
  • Mängel im Bereich der Sicherheit
  • Angebot an Zahlungsvarianten

Mögliche Fehler – mit einem Update mehr Erfolg haben

Es gibt ganz unterschiedliche Auslöser dafür, dass Ihr Online-Shop nicht so erfolgreich ist, wie Sie gehofft haben. Wir werden alle diese Punkte prüfen.

 

  1. Der Aufbau und die Übersichtlichkeit für die Kunden

Einer der wohl wichtigsten Punkte für einen erfolgreichen Online-Shop ist der Aufbau. Ihr Kunde möchte einen übersichtlichen Shop vorfinden und nicht zu viel Zeit darauf verwenden, selbst nach wichtigen Informationen zu suchen. Daher ist es wichtig, dass Ihr Online-Shop wirklich übersichtlich aufgebaut ist. Sie finden, es gibt hier nichts zu beanstanden? In unserem Check werden wir prüfen, wie gut der Aufbau tatsächlich ankommt und was hier noch verbessert werden kann.

 

  1. Kontrolle der Produktsuche und Überprüfung der Produktnamen

Schon kleine Schreibfehler reichen aus und Ihre Kunden finden die Produkte nicht. In vielen Online-Shops trägt diese Problematik dazu bei, dass eine Vielzahl der Produkte gar nicht gefunden wird, wenn Ihre Kunden danach suchen. Das kann die Einnahmen stark reduzieren. Daher ist es ganz besonders wichtig, darauf beim Einstellen der Artikel zu achten.

 

  1. Technische Abläufe

Die Problematik hinter den Kulissen fällt ganz besonders spät auf. Bei technischen Problemen, die auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind, gibt es häufig Schwierigkeiten. Die wenigsten Kunden benennen diese Problematik auch. Stattdessen suchen sie sich einfach einen anderen Anbieter. Bis Sie als Betreiber erkannt haben, was dafür der Grund ist, haben Sie vielleicht schon hohe Verluste gemacht. Daher gehört die Technik zu unserer Prüfung dazu.

 

  1. Datenschutz

Kaum etwas ist den Kunden so wichtig, wie ein guter Datenschutz. Sie möchten, dass ihre Daten sicher sind und dies gilt nicht nur für die Bezahlung, sondern auch für die Angabe von privaten Daten, wie der Adresse und dem Namen.

 

  1. Mängel im Bereich der Sicherheit

Dies ist ein Aspekt, der den Datenschutz mit einschließt. Allerdings hat die Sicherheit natürlich noch weitere Punkte, wie die Übertragung von Viren. Wer einmal aus Ihrem Online-Shop einen Schädling auf den PC erhalten hat, der wird ganz sicher nicht wiederkommen und auch keine Empfehlungen aussprechen.

 

  1. Angebot an Zahlungsvarianten

Wie sieht es mit den Zahlungsvarianten aus? Vielseitigkeit ist einer der Vorteile, die ein Online-Shop mit sich bringt. Kunden lieben es, wenn sie aus einem großen Angebot an Zahlungsvarianten wählen können. Viele Shops bieten jedoch nur Zahlungsmöglichkeiten an, bei denen der Kunde per Vorkasse seine Rechnung begleicht und vielleicht nicht einmal einen Käuferschutz hat. Der Kauf per Kreditkarte ist dabei der Klassiker. Gerade E-Wallets, wie PayPal oder auch Skrill, werden jedoch ebenso gerne in Anspruch genommen. Möchten Sie einen noch größeren Kundenstamm erreichen, dann sollte auch die Rechnung mit aufgenommen werden. Wir beraten Sie zu den Vor- und Nachteilen und übernehmen die Anpassung im Update für Ihren Online-Shop.

 

Vielleicht sind Ihnen diese Punkte schon bekannt. Möglicherweise haben Sie jedoch nicht die richtigen Techniken, um zu prüfen, wie gut Ihr Shop wirklich aufgebaut ist. Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie die Hilfe von Experten in Anspruch nehmen.

Wir planen das Update gemeinsam mit Ihnen

Nach unserer Fehleranalyse wissen wir genau, wo Ihr Online-Shop noch Potential hat. Wir berichten Ihnen, was wir herausgefunden haben und bieten Ihnen Lösungsmöglichkeiten für ein Update an.

 

Zusammen mit Ihnen besprechen wir unsere Ergebnisse und gehen natürlich auch auf besondere Wünsche ein. Möchten Sie gerne noch einige Highlights in Ihrem Online-Shop haben? Brauchen Sie Plugins oder vielleicht ein ganz neues Design?

 

Eine Fehleranalyse ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Teilweise kann es jedoch sein, dass ein Update allein nicht ausreicht. Stattdessen bringt es mehr, wenn Sie dem Online-Shop noch einige andere Neuerungen angedeihen lassen. Vielleicht soll es wirklich ein ganz neues Design sein. Das Design von Ihrem Online-Shop ist eine Visitenkarte. Der Wiedererkennungswert wird stark durch das Design geprägt. Ihre Kunden sollen, wenn Sie auf der Webseite ankommen, sich direkt zu Hause fühlen. Sie sollen sich mit dem Design identifizieren können, damit sie wiederkommen.

Bei einem Update von Ihrem Online-Shop lassen wir Sie nicht alleine. Wir achten darauf, dass Sie die beste Unterstützung bekommen. Gerne erklären wir Ihnen, wie sich die angebotenen Veränderungen auf Ihre Conversion auswirken können. Unsere Experten haben bereits viele Online-Shops überarbeitet und so dafür gesorgt, dass diese nach einem Update eine ganz neue Conversion erhalten haben. Grundlage waren oft nur kleine Veränderungen, die sich innerhalb einer kurzen Zeit haben durchführen lassen. Diese Veränderungen bringen Ihnen unglaublich viel. Möchten Sie mit Ihrem Shop weiterhin Erfolg haben und die Leiter ganz nach oben klettern, dann ist ein Update der erste Schritt in die richtige Richtung.

 

Unser Update von bestehenden Online-Shops zielt darauf ab, Ihre Erfolge zu erhöhen.

Perfekt auf Sie zugeschnitten

Jeder Online-Shop hat seinen ganz eigenen Charakter. Daher ist es wichtig, ihn individuell zu betrachten und zu prüfen, in welchen Bereichen ein Update für Ihre Verkäufe hilfreich sein kann. In einer persönlichen Beratung erfahren Sie mehr über unsere Herangehensweise und erhalten ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Zudem können wir uns so kennenlernen. Sie berichten von Ihren Wünschen in Bezug auf den Online-Shop. Ihre Vorstellungen von der Entwicklung spielen eine ganz besonders große Rolle. Wir möchten gerne wissen, was für Sie wichtig ist. Wie stellen Sie sich ein optimales Design bei Ihrem Shop vor? Wie viel Herzblut steckt in dem Projekt und in welche Richtung möchten Sie gehen? Auch dies sind Informationen, die für uns eine große Rolle spielen. Natürlich ist ein einfaches Update schnell durchgeführt. Uns ist jedoch ganz besonders wichtig, dass Sie anschließend zufrieden sind und entspannt in Ihre Zukunft blicken können.

 

Vielleicht haben Sie sogar schon konkrete Ideen, was genau Sie bei Ihrem Shop noch verbessern möchten. Möglicherweise fehlt Ihnen bisher nur der letzte Schritt für die Umsetzung. Dann nehmen Sie Ihren Erfolg jetzt in die Hand und zögern Sie nicht mehr. Jeder Tag mit einer geringen Conversion ist ein verlorener Tag für Ihr Business.

 

Geben Sie Ihrem Online-Shop ein neues Gesicht und steigern Sie Ihre Conversion schon mit kleinen Veränderungen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.