Plentymarkets – Vorteile und Nachteile

plentymarkets

Plentymarkets – Erfahrungen, Vorteile und Nachteile

Bei Plentymarkets handelt es sich um ein Shopsystem aus Deutschland. Es wurde von der plentysystems AG entwickelt. Gerade größere Shops können von Plentymarkets als umfassende All-in-One-Lösung profitieren

 

Wie funktioniert Plentymarkets?

Plentymarkets setzt für sein modernes Shopsystem auf die Cloud. Dort sind alle wichtigen Daten an einem Ort verfügbar. Dadurch funktionieren Änderungen und Erweiterungen besonders leicht. 

Plentymarkets ermöglicht auch klassischen Einzelhändlern einen unkomplizierten Einstieg in den Onlinehandel und macht das Einschalten von Zwischenhändlern für den Vertrieb auf großen Verkaufsplattformen überflüssig.

Umfangreiche Warenwirtschaft und viele Zahlungsanbieter

Plentymarkets ist nicht nur ein einfacher Shopbuilder, sondern bietet seinen Kunden ein hohes Maß an Automatisierung und Flexibilität. Das System verfügt über eine integrierte Warenwirtschaft, sodass sowohl der Lagerbestand als auch wichtige Kennzahlen zu Absatzkanälen und Umsatz stets verfügbar sind.

Darüber hinaus funktioniert bei Plentymarkets selbstverständlich die Einbindung aller gängigen Zahlungsarten. Shopbetreiber haben somit freie Hand und können ihren Kunden von Kreditkarte über Paypal bis hin zu Sofortüberweisung genau die Zahlungsmöglichkeiten bieten, die sie möchten.

 

plentymarkets-vorteile Vorteile von Plentymarkets

Plentymarkets ist ein leistungsstarkes Shopsystem, das mit vielen Vorteilen zu überzeugen weiß. Dazu zählt neben umfangreichen Erweiterungsmöglichkeiten durch Plugins unter anderem auch die Tatsache, dass sich ein Shop mit Plentymarkets dank Cloud praktisch beliebig skalieren lässt.

Darüber hinaus punktet das Shopsystem, das in der Starter-Version bereits ab einer monatlichen Grundgebühr von 39 Euro erhältlich ist, mit einer hohen Sicherheit und einer hervorragenden Performance. Beide Punkte sind für den reibungslosen Betrieb eines Onlineshops unverzichtbar.

 

plentymarkets-nachteile Nachteile von Plentymarkets

Trotz aller Vorteile hat Plentymarkets natürlich auch den einen oder anderen Nachteil. Neben dem kostenpflichtigen Telefonsupport zählt dazu insbesondere der Umstand, dass die Einrichtung und der Betrieb von Plentymarkets gerade für kleinere Shops vergleichsweise aufwendig ist. 

Auch wenn sich der Einsatz in vielen Fällen lohnt, sollte der damit verbundene Arbeitsaufwand daher keinesfalls unterschätzt werden.

 

Verbindung von Plentymarkets mit Amazon und Ebay einrichten

Die Möglichkeiten von Plentymarkets beschränken sich nicht nur auf den Vertrieb über den eigenen Shop. Denn darüber hinaus ist es auch ohne weiteres möglich, eine Verbindung mit großen Online-Marktplätzen wie Amazon und Ebay einzurichten.

Ein automatischer Abgleich des Warenbestands sorgt dabei dafür, dass Sie dank Plentymarkets trotz Verkäufen über unterschiedliche Marktplätze stets den Überblick über Ihre Warenströme behalten und Überverkäufe vermieden werden.

 

Plentymarkets Kostenplentymarkets-kosten

Die Kosten für Plentymarkets unterscheiden sich je nach gewähltem Tarif. Während der Starter-Tarif bereits ab 39 Euro monatlich gebucht werden kann, werden im Pro-Tarif mindestens 129 Euro pro Monat fällig. Darüber hinaus gibt es noch einen Plus-Tarif, für den der Anbieter je nach Anforderungen des Kunden ein individuelles Angebot zusammengestellt.

Neben der monatlichen Grundgebühr fallen bei Plentymarkets zudem variable Kosten in Form von Transaktionsgebühren an. Diese liegen im Starter-Tarif zum Beispiel bei 0,5 Prozent des Auftragsvolumens. Im Pro-Tarif stehen zwei verschiedene Modelle zur Auswahl, wodurch die variablen Kosten für Transaktionsgebühren in diesem Tarif unterschiedlich ausfallen können.

 

Plentymarkets Einrichtung durch eine Agentur

Die Einrichtung eines Plentymarkets Shops ist mitunter sehr umfangreich. Denn es müssen unter anderem Datenbanken erstellt und Konfigurationsdateien geändert werden. Gerade unerfahrene Shopbetreiber können hierbei schnell an ihre Grenzen geraten und sich von der Technik überfordert fühlen.

Mittlerweile gibt es zwar eine Reihe von Videotutorials, die bei der Einrichtung von Plentymarkets helfen sollen. Dennoch ist der Arbeitsaufwand hoch und die Einarbeitung in das System erfordert viel Zeit. In der Praxis ist es daher meist sinnvoll, eine erfahrene Agentur mit der Einrichtung von Plentymarkets zu beauftragen. 

Wenn Sie dabei Unterstützung benötigen, sind Sie bei uns genau richtig. Sprechen Sie uns am besten einfach an und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit.

Gerne übernimmt unsere Agentur für Sie die Einrichtung Ihres Plentymarkets Shops und hilft Ihnen so dabei, erfolgreich in den Onlinehandel zu starten.

 

Unverbindliche Anfrage

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuell erstelltes Angebot. Oder rufen Sie ganz unverbindlich unter: 0515 1877 9856 an.

main contact