Prestashop

Prestashop wurde ursprünglich von 5 jungen Studenten als Projektarbeit über 2 Jahre begonnen und mit mehreren kleinen Händlern praxisnah entwickelt. Igor Schlumberger und Bruno Léveque gründeten das Unternehmen Prestashop im Jahr 2007 in Paris, Frankreich.

 

Prestashop bietet seinen Kunden zahlreiche Features und Möglichkeiten, professionell in das Onlinegeschäft einzusteigen. Die Gestaltungsmöglichkeiten der Online-Shop Software Prestashop lassen kaum Wünsche offen und decken den Bedarf für die Erstellung eines professionellen Onlineshops. Das System zeichnet sich besonders durch das responsive Design aus. Sie ist zudem für mobile Endgeräte optimiert. Das System von Prestashop bietet seinen Nutzern gleichzeitig ausreichend Flexibilität in Sachen Aussehen und Gestaltung der Inhalte sowie der Funktionalität. Es gibt mittlerweile unzählige Templates zu günstigen Preisen für die spielend leichte Anpassung des Designs. Den Gestaltungsmöglichkeiten und der Individualisierung mit Prestashop sind kaum Grenzen gesetzt. Das System beinhaltet zudem ein nutzerfreundliches Content-Management-System, welches alle gängigen und notwendigen Funktionen unterstützt. Für Einsteiger bei der Erstellung von einem Online-Shop ist die Software ebenso gut geeignet, wie für Nutzer, die von Beginn an einen recht großen Shop aufziehen möchten.

 

Der Umstieg von bestehenden anderen gängigen Shop-Systemen zu Prestashop ist möglich. So können bestehende Kategorien, Artikel, Kunden sowie Bestellungen schnell und einfach übernommen werden. Haben Sie schon einen bestehenden Online-Shop und denken Sie darüber nach, das System zu wechseln, kann ein Blick auf Prestashop lohnenswert sein. Hier stellt sich natürlich die Frage, was genau Sie von Ihrer Software erwarten. Sind Sie aktuell mit Ihrem System unzufrieden, weil es Ihnen nicht ausreichend Möglichkeiten bietet, um den Shop noch kreativer zu gestalten, dann kann die Flexibilität von Prestashop eine sehr gute Lösung darstellen.

 

Prestashop verfügt über ein sehr einfaches und äußerst benutzerfreundliches Backend. Die Shopverwaltung, das Bearbeiten und Abwickeln von Bestellungen ist innerhalb kürzester Zeit und nur wenigen Mausklicks erledigt. Das Anlegen und Bearbeiten von Kategorien und Artikeln erfolgt zudem intuitiv. Für den Shopbetreiber ist keine lange Einarbeitungszeit notwendig. Die Lagerhaltung und Auftragsverwaltung erfolgt schnell und automatisiert. Die intelligente Datenbankstruktur des Shop-Systems Prestashop ermöglicht das Erstellen unbegrenzt vieler Artikel, Attribute sowie Kategorien. Ein Online-Shop macht Arbeit, das ist klar. Dennoch können Sie diese Arbeit so gering wie möglich halten, wenn Sie die passende Software verwenden. Gerne helfen wir Ihnen bei der Einrichtung von Ihrem Shop über Prestashop. Auch wenn die Software selbsterklärend ist, so ist es hilfreich, für den Einstieg die passende Unterstützung zu bekommen.

 

Prestashop ermöglicht eine Zuordnung im Backend über die Verwaltung aller Rechte. Es besteht also die Möglichkeit, verschiedene Benutzer mit verschiedenen Rechten auszustatten. So können Mitarbeiter beispielsweise ausschließlich administrativen Tätigkeiten oder dem Bereich der Bestellabwicklung zugeordnet werden. Gerade bei einem größeren Team ist diese Funktion ein sehr gutes Merkmal. Auch beim Online-Shop gilt, dass viele Köche den Brei verderben. Wenn Sie mehrere Mitarbeiter einsetzen, die sich nicht ausreichend absprechen, dann kann sich dies negativ auf die Ergebnisse in Ihrem Online-Shop auswirken. Mit der genannten Funktion umgehen Sie die Problematik. Direkt von Beginn an werden die Zuständigkeiten festgelegt und jeder weiß, was er zu tun hat. Ein wachsender Online-Shop braucht eine gute Führung. Über Pretashop fällt es Ihnen leicht, diese Führung direkt von Beginn an aufzubauen und dadurch auch Probleme zu vermeiden. Ein Vorteil: Sie können erkennen, welcher Mitarbeiter Änderungen am Shop vorgenommen hat. Auf diese Weise lassen sich Vorgänge besser nachvollziehen.

 

Um abzuwägen, ob die Onlineshop-Software Prestashop zu Ihrem Vorhaben passen kann, ist es immer wichtig, sich über die Vor- und Nachteile zu informieren. Einer der wohl wichtigsten Pluspunkte, die zur Verfügung stehen, ist der Fakt, dass es sich um eine Open-Source-Lösung handelt. In diesem Fall brauchen Sie finanziell nichts investieren, um die Software zu erhalten. Gerade dann, wenn Sie erst mit dem Shop durchstarten möchten, ist das ein interessanter Faktor. Die Kosten für einen Online-Shop sind von Beginn an recht hoch. Je mehr Sie einsparen können, desto besser ist es. Das Backend von Prestashop ist sehr einfach gehalten. Gerade hier gibt es oft lange Zeiten, die für die Einarbeitung benötigt werden. Sie bündeln dabei Kräfte, die Sie anderweitig einsetzen können. Diese Kräfte sparen Sie sich dank dem einfachen Backend.

 

Bei einem Online-Shop spielt es eine sehr große Rolle, wie gut sich das Kaufverhalten von Ihren Kunden auswerten lässt. Sie möchten möglichst hohe Umsätze machen. In diesem Fall ist es notwendig, sich auf die Kunden einstellen zu können. Das funktioniert aber nur dann, wenn Sie auch gute Auswertungen durch den Shop erhalten. Ist dies nicht der Fall, profitieren Sie auch nicht und können keine Anpassungen dort vornehmen, wo es notwendig wäre. Dank der hervorragenden Auswertungsmöglichkeiten bei Prestashop ist dieses Problem schon gelöst. Möchten Sie dann neue Module integrieren, funktioniert dies ebenfalls recht schnell. Die Integration ist innerhalb einer kurzen Zeit durchgeführt. Durch die zahlreichen Funktionen wird der reibungslose Geschäftsablauf garantiert.

 

Dennoch hat auch diese Software einige Nachteile, die gegen eine Entscheidung für Prestashop sprechen können. So ist es bisher noch schwierig, die Software für den deutschen Markt einzusetzen. Dies hängt mit der gesetzlichen Seite zusammen. Zwar können Sie die notwendigen Rechtstexte integrieren. Allerdings dauert dies eine ganze Weile und bringt viel Aufwand mit sich. Eine mögliche Ersparnis bei der Zeit, die Sie durch das hervorragende Backend haben, geht dann schon wieder verloren. Daher ist Prestashop eher für die Nutzer geeignet, die bereit dazu sind, diesen Aufwand in Angriff zu nehmen.

 

Wie bereits erwähnt, sind die Module recht einfach einzubauen. Das Problem ist eher, dass die Module, die Sie möglicherweise brauchen, erst einmal gekauft werden müssen. Auch wenn es sich um eine Open-Source-Software handelt, kommen in diesem Fall Kosten auf Sie zu. Einige der Module sind für einen gut funktionierenden Shop unbedingt notwendig. Wenn diese nicht integriert werden, gibt es Probleme mit dem System. Sie müssen dann also doch wieder Geld in die Hand nehmen. Auch wenn die Auswahl an Modulen groß ist – die Auswahl an Templates ist dagegen eher klein gehalten. Hier gibt es auf jeden Fall noch Potenzial nach oben, das von Prestashop bisher nicht genutzt wird. Auch Unterstützung durch die Community ist eher schwer zu bekommen, denn diese ist noch recht klein und dazu kommt, dass die meisten Foren nur auf Französische geführt werden. Haben Sie keine Probleme mit der französischen Sprache, dann sollte es Ihnen auch keine Schwierigkeiten bereiten, Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. Anders ist es aber, wenn Sie auf einen Support in Englisch oder Deutsch angewiesen sind.

Funktionen der Prestashop Online-Shop Software

Die Funktionen der Prestashop Online-Shop Software gestalten sich vielfältig und sorgen für einen reibungslosen Ablauf in den Bereichen des Marketing, des Shop-Managements, der Analyse sowie des Kundensupports und Kaufvorgangs.

Katalogverwaltung – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • Warenbestandsverwaltung
  • Produktexport zu eBay und anderen Marktplätzen
  • Anzahl der pro Seite angezeigten Produkte, frei wählbar
  • Cross Selling
  • Verkauf von Downloadprodukten
  • unbegrenzte Produkte, Kategorien und Attribute
  • Preisvergleich
  • leistungsreiche Facettennavigation
  • fortschrittliche Lagerverwaltung

 

Produktpräsentation – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • Verfügbarkeitsanzeige
  • Anzeige mehrerer Bilder für Produkte
  • Zoomfunktion
  • Zusatzprodukte
  • Wunschliste
  • Kundenmeinungen
  • Produkte einem Freund empfehlen
  • Produktansicht – Raster- oder Listenansicht
  • gefilterte Suche nach Produkteigenschaften
  • Produktvergleich mit spezifischen URLs
  • Benutzerfreundliche Navigation mit Rich Menu
  • Schnellansicht

 

Produktverwaltung – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • Autorisierungen von Besitzern
  • vollständig anpassbare Template Nutzung
  • persönliches Logo auf Rechnungen, Briefköpfen und Favicon
  • mehrere Sprachen
  • Content Management System
  • Manage Performance
  • „One Click“ Upgrade
  • ERP/CRM Integration
  • Override
  • Multishop-Verwaltung
  • flexibles Backoffice
  • flexibles Frontoffice
  • Konfigurationstool für Front Office Theme

 

Natural Listing – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • Suchmaschinenoptimierung
  • anwenderspezifisch anpassbare URLs
  • Google Sitemap
  • Metainformationen für Kategorien und Produkte
  • automatisch generierte Sitemap Datei
  • Produktspezifische URL und Schutz vor Duplicate Content
  • Tags für jedes Produkt
  • eMail Benachrichtigungen zum Lieferstatus

 

Bestellungen – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • One Page Check Out
  • Gastbestellungen ohne Anmeldung
  • Geschenkverpackung inkl. persönlicher Nachricht
  • gespeicherte Warenkörbe

 

Versand – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • Versandrabatte
  • Versandkostenanpassung nach Bestellwert oder Gewicht
  • abweichende Lieferadresse
  • abweichende Rechnungsadresse
  • große Auswahl an Versanddienstleistern
  • unbegrenzte Spediteure
  • unbegrenzte Versandländer

Zahlungen – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • Zahlungen per Kreditkarte, Scheck, Paypal, Sofortüberweisung usw.
  • automatische Steuerkonfiguration für Länder oder Staaten
  • Währungsfilter für Zahlungen
  • US Zahlungsdienstleister Authorize.net bereits vorinstalliert
  • Preise nach Gruppen
  • Preisregeln für Warenkörbe
  • Preisregeln für Katalog
  • Abschluss und Anzeige der Bestellung im Backoffice

 

Marketing – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • automatische eMails
  • Newsletter
  • Treuesystem
  • Partnerprogramm
  • kürzlich aufgerufene Artikel
  • Coupons und Gutscheine

 

Kundenzufriedenheit – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • komplettes Kundenkonto
  • eMail Versand über das Kundenkonto
  • Retourenverwaltung
  • B2B
  • zentralisierte Nachrichtenverwaltung im Kundencenter
  • Feldformatüberprüfung

 

Übersetzung – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • zahlreiche automatische Übersetzungen
  • Geolokalisierung
  • freie Sprachauswahl für Kunden

 

Sicherheit – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • PCI Komptabilität
  • SSL Zertifizierung
  • sicheres Backoffice
  • Passwort- und Cookieverschlüsselung

 

Lokalisierung/Steuern – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • länderspezifische Adressformate
  • unbegrenzte Währungen
  • Synchronisierung von Wechselkursen

 

Analysen und Berichte – Tools der Prestashop Online-Shop Software

  • Nachverfolgung von Besucherbewegungen
  • Kundenprofile
  • verfolgen von Bestellungen und Verkäufen
  • Katalogstatistiken
  • Affiliate-Statistiken
  • Dashboard
  • Nettogewinnmarge in Echtzeit
  • Intelligente Key Performance Indikators

Vor- & Nachteile

Open Source Lösung

einfaches Backend

sehr gute Auswertungsmöglichkeiten

Module einfach und schnell zu integrieren

viele Funktionen für einen reibungslosen Geschäftsablauf

rechtlich nicht für den deutschen Markt konzipiert - aufwendig zu integrieren

Module sind relativ teuer und teilweise unverzichtbar

relativ kleine Community

wenig Auswahl an Templates

Großteil der Prestashop Foren in französischer Sprache

Sollten Sie Fragen zum System von Prestashop haben, so scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung des richtigen Shopsystems beratend zur Verfügung.