Social Media als Marketinginstrument für Ihren Online-Shop

Bei der Akquise neuer Kunden für Ihren Online-Shop spielt Social Media heute eine zunehmend wichtige Rolle. Längst sind die Plattformen mehr als nur eine Möglichkeit für den Austausch unter Freunden. Ihre Konkurrenz hat die Vorteile für sich entdeckt. Zögern Sie nicht, selbst aktiv zu werden.

Mit Social Media den Erfolg steigern

Stellen Sie sich vor: Ihr Produkt in den Händen eines Prominenten, der auf einem Kanal wie Facebook eine Follower-Zahl im sechsstelligen Bereich hat. Was würde passieren? Oder wie wäre es mit Verbreitung der Information, dass Sie die kommende Woche kostenfreien Versand anbieten, bei Instagram? Auch ein eigener Kanal in den sozialen Medien kann Ihrem Online-Shop einen hervorragenden Schub geben. Möchten Sie heute auf Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistungen aufmerksam machen, dann kommen Sie um die sozialen Netzwerke nicht mehr herum. Sie stehen vor der Frage, wie Sie diese am besten in Ihre Webseite integrieren können und auch die Pflege der Kanäle wird zu einer Herausforderung.

 

Vielleicht sind Sie bisher noch gar nicht mit Social Media in Berührung gekommen oder waren nur im privaten Bereich aktiv. Um mit dem Online-Shop Erfolg zu haben, braucht es jedoch weit mehr, als nur ein paar Bilder der Produkte, die in unregelmäßigen Abständen zur Verfügung gestellt werden. Die Pflege der Kanäle nimmt Zeit in Anspruch, die sich jedoch schnell wieder bezahlt macht, wenn Sie dranbleiben und sich einen Experten an Ihre Seite holen.

Die sozialen Medien bieten eine unendliche Vielfalt an Möglichkeiten, um für Werbung genutzt zu werden. Nutzen Sie diese!

 

Unsere Leistungen für Sie:

 

  • Zielgruppenprüfung
  • Erstellung von Kanälen
  • Erstellung von Buttons für Ihren Online-Shop
  • Social Media Pflege

 

Wir übernehmen für Sie die Arbeit im Social Media-Bereich. Gemeinsam mit Ihnen führen wir eine Zielgruppen-Analyse durch. Wen möchten Sie erreichen? Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Zielgruppe erreichen.

 

Doch wie sieht Ihre Zielgruppe eigentlich aus? Eines der größten Probleme bei Social Media ist, dass die meisten Anbieter ihre Zielgruppe gar nicht kennen oder falsch definieren. Abhängig von den angebotenen Produkten in Ihrem Online-Shop kann es natürlich auch sein, dass Ihre Zielgruppe besonders groß ist. Dies kann ebenfalls zu einem Problem werden, wenn Sie mit Ihren Posts nicht schaffen, die gesamte Bandbreite anzusprechen. Die Lösung muss also gefunden werden und genau hier setzen wir mit der Zielgruppen-Analyse an. Dabei ist wichtig, was und wen Sie als Anbieter erreichen möchten. Nicht jede Zielgruppe ist auch in der Lage, die von Ihnen aufgerufenen Preise auch wirklich zu zahlen. Es bringt Ihnen nicht viel, wenn Sie zwar das Interesse der potentiellen Kunden wecken, diese das Produkt aber gar nicht in Anspruch nehmen können.

 

Bieten Sie beispielsweise hochwertige Sportbekleidung an, sind die sozialen Netzwerke eine ideale Anlaufstelle. Hier kommen viele Menschen zusammen, die ihre Leidenschaft für den Sport teilen und sie sind immer auf der Suche nach Inspiration. Nun gibt es hier den Hobby-Sportler, der zwar gerne mehr Sport machen möchte, dem aber die Zeit und das Geld für die Ausrüstung fehlen. Dennoch sammelt er alle Ideen und Angebote für später. Es gibt den Profi-Sportler, der bereits so gut ausgestattet ist, dass er eigentlich gar nichts mehr braucht und dennoch stöbert. Und es gibt den passionierten Sportler, der hier und da noch neue Kleidung gebrauchen kann und auch bereit ist, dafür Geld in die Hand zu nehmen. Sie möchten den letzten Sportler als Zielgruppe definieren. Es wäre vergebene Mühe, die anderen Sportler-Typen aktiv mit Werbung zu versorgen. Sicher kommt auch hier der eine oder andere Kauf bei rum. Höhere Einnahmen werden Sie aber über andere Zielgruppen definieren.

 

Und wie erreichen Sie nun die gewünschten Kunden? Genau dafür erstellen wir mit Ihnen ein Konzept.

 

Nach der Erstellung von einem Konzept gehen wir Social Media für Ihren Online-Shop an. Dafür haben wir aber nicht nur die sozialen Netzwerke im Fokus. Auch Ihr Online-Shop muss bereit für diese neue Eroberung sein. Buttons sowie die Möglichkeit, Angebote zu teilen, dürfen nicht fehlen.

Sorgen Sie für Interaktion mit unserem Wissen

Je mehr Menschen in den sozialen Netzwerken auf Sie aufmerksam werden, umso besser. Daher ist es wichtig, dass Sie für Ihren Online-Shop besonders aktiv sind und das nicht nur zu Beginn. Das Ziel ist es, ein kompetentes Netzwerk aufzubauen, auf das Sie jederzeit zugreifen können.

Ein Netzwerk kann viele Facetten mitbringen. Wichtig ist vor allem, dass auf Ihrem Kanal Interaktion stattfindet. Das heißt, die Leser sollen die Beiträge mit einem Like versehen, sie teilen und auch ihre Meinung dazu sagen. Die Meinung ist übrigens ein ganz wichtiger Punkt bei den sozialen Netzwerken. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt am Kunden zu arbeiten. In einer Filiale bekommen Sie beim Kauf direkt eine Rückmeldung. Der Kunde zeigt auf unterschiedliche Weise, ob ihm Ihr Angebot gefällt oder ob Sie womöglich etwas ändern können. Dies entfällt bei einem Online-Shop. Natürlich haben Sie hier auch Rückmeldungen, meist sind es jedoch höchstens Beschwerden, wenn ein Kunde nicht zufrieden ist. Die wenigsten Käufer werden Ihnen schreiben, dass sie begeistert von Produkt und Service sind.

 

In den sozialen Netzwerken ist das aber anders. Hier erhalten Sie genau diese Rückmeldungen. Vielleicht trifft Ihre Werbung auf einen Kunden, der bereits bei Ihnen gekauft hat und mit Ihrem Produkt zufrieden ist. Er wird Ihrem Bild ein Like schenken und möglicherweise sogar darunterschreiben, dass dieses Produkt für ihn eine gute Wahl war. Natürlich bekommen Sie auch negatives Feedback. Hier ist es wichtig, richtig zu reagieren, um aus dem negativen Feedback dennoch positive Konsequenzen für den Shop und für Ihren Social-Media-Bereich ziehen zu können. Klingt kompliziert? Ist es aber gar nicht.

 

Schaffen Sie sich einen Follower-Stamm in den sozialen Netzwerken, knüpfen Sie Kontakte und machen Sie Werbung. Wie das gehen soll? Das zeigen Ihnen unsere Experten.

Welche sozialen Netzwerke sind für Sie interessant?

Sicher ist das Thema Social Media für Sie nicht ganz neu. Möglicherweise haben Sie sich sogar schon länger damit beschäftigt und schnell festgestellt, dass die Auswahl an sozialen Netzwerken heute nicht mehr so ganz übersichtlich ist. Ihnen schwirrt der Kopf von Instagram und Facebook, Snapchat und Google+? Das ist kaum verwunderlich, denn jeder Kanal bringt natürlich seine eigenen Vorteile mit sich. Hier stellt sich wieder die Frage, was genau Sie mit der Nutzung von Social Media erreichen wollen.

 

Wir empfehlen Ihnen, Schritt für Schritt in diese Welt einzutauchen. Nehmen Sie sich auf jeden Fall Zeit und lernen Sie die einzelnen Netzwerke kennen. Wir zählen Ihnen die Vor- und Nachteile auf. Dank unserer Erfahrung können wir bereits sehr gut abschätzen, welche Netzwerke für die einzelnen Produkte und Ziele gut geeignet sind.

 

Nehmen wir als Beispiel YouTube. Hierbei handelt es sich um ein ganz besonderes Netzwerk, denn immerhin können Sie lange Videos hochladen, diese lassen sich teilen und auch in Webseiten einbinden. Doch sind Videos wirklich das, was Sie brauchen? Es scheint, als wenn heute jeder einen YouTube-Kanal hat. Selbst dann, wenn auf diesem nur kurze Produkt-Videos gezeigt werden. Verkehrt ist es sicher nicht. Nehmen wir jedoch an, Sie beginnen mit diesem Kanal, nehmen mit einem großen Zeitaufwand die Videos auf, veröffentlichen diese und die Resonanz bleibt überschaubar. Hier sind Kosten und auch Zeit verloren gegangen, die vielleicht in einem anderen Netzwerk besser aufgehoben gewesen wären.

 

Auch aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen ein eine individuelle Beratung. Bei dieser zeigen wir Ihnen auf, welche sozialen Netzwerke zur Verfügung stehen und welche Vorteile diese bieten. Vielleicht entdecken Sie ganz neue Wege, die für Sie vorher noch gar nicht sichtbar waren.

 

Und wie verbinden Sie Ihren Online-Shop mit der Webseite? Auch hier sind wir Ihr Ansprechpartner. Natürlich sind eine effektive Werbung und ein gutes Marketing auf den Social-Media-Kanälen die Grundlage für ein optimales Networking. Dabei dürfen Sie aber Ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren: Die Conversion erhöhen. Es ist besonders wichtig, den Online-Shop mit den Netzwerken zu verbinden. Das funktioniert auf unterschiedliche Weise. So können Sie beispielweise Buttons einbauen und so die Kanäle mit der Webseite verbinden. Denn nicht nur in den sozialen Netzwerken werden die Menschen auf Sie aufmerksam.

 

Haben Sie einen Kunden, den Sie von Ihrem Angebot überzeugen konnten und möchte dieser auf dem neuesten Stand bleiben, dann kann er Ihnen über einen Button auf der Webseite folgen. Auch so können Sie Follower gewinnen. Sie merken es schon, die sozialen Medien sind ein komplexes Thema, das sich nur schwer zwischen Shop-Aufbau und Steigerung der Conversion erledigen lässt.

Öffnen Sie sich den neuen Kanälen

Was früher die Bushaltestelle war, ist heute das soziale Netzwerk. Hier treffen sich die Menschen, hier sehen die Menschen Ihre Werbung und sprechen darüber. Die sozialen Netzwerke sind die neuen Marketing-Kanäle und für Sie eröffnen sich damit ganz neue Möglichkeiten, die sich nicht ungenutzt lassen sollten. Nutzen Sie daher unser Expertenwissen auf diesem Gebiet und gehen Sie mit uns das Thema „Social-Media“ an.

 

In einem ersten Beratungsgespräche schauen wir uns Ihre Zielsetzung an. Wir überprüfen das Potential von Ihren Produkten und Ihrem Online-Shop und erstellen mit Ihnen gemeinsam ein Konzept. Sie sind von Anfang an integriert und erhalten von uns alles an die Hand, was Sie für eine gute Vermarktung im Social Media-Bereich benötigen.

 

Sprechen Sie uns einfach an!